Eine Aventurische Seefahrt
-
Ein Rollenspiel per eMail im Internet.

Aktuelles

Das Schiff hat nach zwölf Jahren Realzeit am 13.8.2010 seinen Zielhafen erreicht, so dass das Spiel damit nach 27983 Mails sein Ende gefunden hat.

Ein Mitspiel ist somit nicht mehr möglich, auch wenn es einige Pläne für ein Nachfolgespiel gibt.

Worum geht es?

Die "Aventurische Seefahrt" war ein per eMail gespieltes Rollenspiel-Szenario des Systems DSA, das von einer Seefahrt des Schiffes NORDSTERN handelte, die in Riva begonnen hat und in Brabak endete. Dazwischen wurde in vielen Häfen angelegt, um Waren und Reisende aufzunehmen und aussteigen zu lassen - die Reisenden wurden natürlich von den Mitspielern verkörpert.

Ziel unseres Spieles war es, gemeinsam eine interessante Geschichte zu erzählen, die von stimmungsvoll gespielten Szenen und lebendigen, detailreichen Charakteren erfüllt war, und in die sich jeder Interessierte einbringen konnte.

Im Archiv kann die gesamte Geschichte in all ihren Facetten nachgelesen werden.

Das Spiel lief vom 13. August 1998 bis zum 13. August 2010 und wurde zuletzt von Jan, Michael und Julia geleitet.

Wie kann man mitmachen?

Da das Spiel beendet ist und noch kein Nachfolgespiel in Betrieb genommen wurde, im Moment gar nicht. Bis es soweit ist, seien Spielwillige auf das Aventurische Gasthausspiel Zum Grünen Eber verwiesen.

Was gibt es an wichtigem Material?

Das folgende Material bleibt für die Mitspieler und Mitleser der Aventurischen Seefahrt natürlich online:

Wie erreicht man uns?

Wer uns als Spielleitung eine Nachricht zukommen lassen möchte, der maile einfach an sl@nordstern.net.


© 1998-2010 AS-Spielleitung